Gute Nacht, Sandmann!

berufe2020-klein

Was haben Sandmänner, Kaffeeriecher, Bremser, Harzer und Rohrpostbeamte gemacht? Und warum gibt es sie nicht mehr? Für die Süddeutsche Zeitung habe ich das recherchiert und außerdem mit Joachim von Hagen gesprochen, der am Bundesinstitut für berufliche Bildung in Bonn für das Verzeichnis der Ausbildungsberufe zuständig ist. Seit den Anfängen der Bundesrepublik sind mehr als zwei Drittel der Berufe verschwunden. Nicht um jeden ist es schade. Zur Online-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.